2:1 im Manchester-Derby – Meister-Meilenstein! Pep jetzt einsame Spitze!

Manchester Uniteds Antonio Valencia (l.) im Zweikampf Citys Leroy Sané. Im Hintergrund schauen Pep Guardiola (r.) und José Mourinho genau hin
Manchester Uniteds Antonio Valencia (l.) im Zweikampf Citys Leroy Sané. Im Hintergrund schauen Pep Guardiola (r.) und José Mourinho genau hinFoto: Martin Rickett / dpa

Pep Guardiola (46) kann den Meister-Champagner schon im Dezember kaltstellen!

Der Katalane gewinnt mit City das Manchester-Derby gegen United 2:1. Schon der 14. Sieg in der Premier League in Folge. Rekord in der englischen Liga! Und gleichzeitig machte Guardiola seinem Erzrivalen José Mourinho (54) auf der ManU-Bank die Heimserie kaputt. Erste Pleite für ihn in Old Trafford nach 40 Spielen…

Pep hat jetzt in der Premier League elf (!) Punkte Vorsprung auf den Zweiten!

Torjubel artistisch! Sané (2.v.l.) springt auf De Bruyne, feiert das 1:0 für City durch David Silva (l.) in Old Trafford
Torjubel artistisch! Sané (2.v.l.) springt auf De Bruyne, feiert das 1:0 für City durch David Silva (l.) in Old TraffordFoto: OLI SCARFF / AFP

Es war der Fuß­ball-Gip­fel des Wo­chen­en­des. 75000 Fans pil­ger­ten zum Tref­fen der Pre­mier-Le­ague-Gi­gan­ten aus Man­ches­ter.

United-Coch Mour­inho muss auf sei­nen Su­per­star Paul Pogba ver­zich­ten, der beim 3:1-Aus­wärts­sieg gegen Ar­se­nal Lon­don Rot sah, des­halb ge­sperrt ist.Auch ohne ihn ist es in den ers­ten 45 Mi­nu­ten ein span­nen­der Kampf auf Au­gen­hö­he. Mit zwei Tref­fern kurz vor dem Pau­sen­pfiff.

44. Mi­nu­te: Nach Ecke vom Ex-Wolfs­bur­ger De Bruy­ne lan­det der Ball bei Silva, der halb­hoch zum 0:1 für das Team von Pep Guar­dio­la rein­schiebt.
United schlägt fast im Ge­gen­zug zu­rück: Rash­ford knallt den Ball flach zum Aus­gleich ins Tor (45.).

Marcus Rashford trifft noch vor dem Halbzeitpfiff zum 1:1-Ausgleich für Manchester United
Marcus Rashford trifft noch vor dem Halbzeitpfiff zum 1:1-Ausgleich für Manchester United Foto: Michael Steele / Getty Images

Ex-Bay­ern Coach Guer­dio­la muss in der Ka­bi­ne die bes­se­re An­spra­che er­wischt haben. Sein Team kommt mit vol­ler Power aus der Ka­bi­ne. Und er­wischt Ma­nU-Stür­mer­star Lu­ka­ku in der ei­ge­gen Ab­wehr auf dem fal­schen Fuß.
Nach Sil­vas nicht allzu ge­fähr­li­chen Frei­stoß­her­ein­ga­be schießt der Bel­gi­er den Ball un­be­drängt sei­nem Team­kol­le­gen Smal­ling an den Rü­cken. Ota­men­di re­agiert am schnells­ten, schnappt sich das Leder und schießt es zum 1:2 ein (54.).

Freunde werden José Mourinho (l.) und Pep Guardiola sicher nicht mehr! Trotzdem gab es den Handschlag der großen Trainer-Rivalen vor dem Spiel in Old Trafford
Freunde werden José Mourinho (l.) und Pep Guardiola sicher nicht mehr! Trotzdem gab es den Handschlag der großen Trainer-Rivalen vor dem Spiel in Old Trafford Foto: DARREN STAPLES / Reuters

Pech­vo­gel Lu­ka­ku ver­sucht sei­nen Feh­ler di­rekt wie­der wett zu ma­chen. Doch sein Schuss aus 16 Me­tern geht knapp über die Latte (66.).
Eine Vier­tel­stun­de vor Schluss bringt Mour­inho noch Zla­tan Ibra­hi­mo­vic. Aber auch der Schwe­de kann die Nie­der­la­ge nicht ver­hin­dern.

Bei BILD.de bekommen Sie alle Highlights der englischen Premier League im Video! Auch die Spiele aus der spanischen La Liga, der Ligue 1 und der italienischen Serie A sind hier abrufbar.