Hoffenheim – Stuttgart 1:0 – Hoffenheim jubelt über Ping-Pong-Tor

Die Hoffenheimer bejuben den späten Siegtreffer von UthFoto: WITTEK/EPA-EFE/REX/Shutterstock Eineinhalb gute Nachrichten für die Hoffenheim-Fans! Ihr Team gewinnt 1:0 gegen Stuttgart. Und ihr Trainer Julian Nagelsmann (30) liefert ein Treue-Bekenntnis ab – aber kein richtiges. Nagelsmann bei Sky über seinen möglichen Wechsel nach Dortmund im Sommer: "Ich bin immer ein Freund von Fakten. Fakt ist, …

„Star Wars“ – Diese zehn Rätsel wurden nie gelöst

Die ganze Welt im „Star Wars“-Fieber: „Die letzten Jedi“ kommt heute Nacht ENDLICH in die Kinos. Er löst eine Andeutung auf, die am Ende von Teil sieben auftauchte: Luke Skywalker ist zurück. Aber im schier unendlichen „Star Wars“-Universum gibt es noch so einige Rätsel, die nie aufgeklärt wurden. „Es war einmal vor langer Zeit in …

Vorstandsbeschluss: AfD-Abgeordnete sollen 1000 Euro an Partei spenden

Mittwoch, 13.12.2017   20:01 Uhr Es war die erste Telefonkonferenz des neu gewählten Bundesvorstands der AfD. Und er musste sich sogleich mit der angespannten Finanzlage der Partei befassen. Einstimmig fassten die vollständig an den Telefonen versammelten Führungsmitglieder einen Beschluss, mit dem die 92 Abgeordneten der Bundestagsfraktion aufgefordert werden, bis kurz vor dem Jahreswechsel an die …

Trainer-Fehltritt – WhatsApp-Panne bei Fußball-Viertligist

Völklingen-Trainer Günter Erhardt. Der ehemalige Zweitligist steht aktuell auf einem Abstiegsplatz in der Regionalliga SüdwestFoto: picture alliance / Pressefoto Ba Denk‘ nach, bevor du postest! Eiserne Internet-Regel. Diesen Leitsatz hat ein Fußball-Trainer nicht befolgt – und sich blamiert… Peinliche WhatsApp-Panne bei Röchling Völklingen! Torwart Jean-Francois Kornetzky bestritt in der Bundesliga neun Spiele für den Karlsruher …

Vor GroKo-Gesprächen – Fiese Attacken vor dem Groko-Gipfel

GroKo oder No-Ko: Seit 19 Uhr beraten die Spitzen von Union und SPD darüber, ob es Gespräche mit dem Ziel einer neuen Großen Koalition gibt – oder nicht! Den Ort der Verhandlungen wollten die Beteiligten geheim halten. Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Martin Schulz wurden kurz vorher im Jakob-Kaiser-Haus des Bundestags gesehen. An dem Treffen sollten …