EU-Parlament: Rechtspopulisten prassen auf Kosten der Steuerzahler

Freitag, 25.05.2018   10:43 Uhr Die Rechtsaußen-Politiker im Europaparlament schimpfen gerne über die Verschwendung von EU-Geldern. Das hindert sie aber offenbar nicht daran, selbst auf Kosten der europäischen Steuerzahler zu prassen. Champagner, teure Menüs und Weihnachtsgeschenke an die Mitarbeiter ließen die Spesenabrechnung der Fraktion "Europa der Nationen und der Freiheit" (ENF) für das Jahr 2016 …

Smarter Lautsprecher Amazon Echo: Alexa zeichnet unbemerkt Gespräch auf – und verschickt es

Freitag, 25.05.2018   10:28 Uhr Amazon spricht von einer "unwahrscheinlichen" Verkettung von Ereignissen: Ein Paar aus den USA berichtet, ihr Alexa-Lautsprecher habe ein Gespräch in seiner Wohnung aufgenommen und dann ungefragt an einem Kontakt im Adressbuch verschickt. Nur durch den besorgten Anruf des Empfängers hätten die Betroffenen von der Sache erfahren. Die Frau aus Portland …

Weitere Annäherung: US-Handelsminister Ross soll im Handelsstreit mit China vermitteln

Freitag, 25.05.2018   08:55 Uhr Präsident Donald Trump sorgte zuletzt noch mal für Verunsicherung, indem er sagte, ein Abkommen mit China werde "eine neue Struktur benötigen". Doch grundsätzlich nähern sich die USA im Handelsstreit mit China seit Wochen an. Nun sollen laut einem Medienbericht Anfang Juni die nächsten hochrangigen Gespräche stattfinden. US-Handelsminister Wilbur Ross werde …

“Verbindungen zu Terrororganisationen”: Israel wirft EU Finanzierung feindlicher NGOs vor

Freitag, 25.05.2018   07:41 Uhr Israel wirft der EU die Finanzierung von israelfeindllichen Nichtregierungsorganisationen (NGO) vor. Damit verstoße die Europäische Union gegen ihre eigenen Richtlinien, teilte das Ministerium für Strategische Angelegenheiten mit. Es gebe "die Sorge, dass europäische Steuergelder dafür verwendet werden, Verbindungen zu Terrororganisationen zu unterstützen", heißt es in einem Bericht des Ministeriums. So …

Energiewende: Regierung erwägt, Ökostrom-Vorteile zu beschneiden

Freitag, 25.05.2018   05:34 Uhr Das Bundeswirtschaftsministerium erwägt, ein wichtiges Privileg der erneuerbaren Energien zu beschneiden. Das geht aus einer noch unveröffentlichten Analyse hervor, die die Forschungsinstitute Ecofys, Consentec und BBH im Auftrag des Ministeriums erstellt haben. In dem Dokument, das dem SPIEGEL vorliegt, empfehlen die Experten, den sogenannten Einspeisevorrang von Ökostrom zu relativieren. Der …

Verdacht des Verrats: Frankreich ermittelt gegen zwei Ex-Geheimdienstler

Freitag, 25.05.2018   03:47 Uhr Frankreich verdächtigt zwei ehemalige Agenten seines Auslandsgeheimdienstes des Verrats. Das teilte das Pariser Verteidigungsministerium am späten Donnerstagabend mit und bestätigte damit teilweise Berichte der Fernsehsendung "Quotidien" und der Zeitung "Le Monde". Die fraglichen Sachverhalte könnten laut Ministerium Verrat durch Lieferung von Informationen an eine ausländische Macht, Anstiftung zum Verrat und …

Nach Trumps Gipfel-Absage: Nordkorea ist weiterhin zu Gesprächen mit den USA bereit

Freitag, 25.05.2018   01:28 Uhr Nordkorea ist auch nach der Absage des Gipfeltreffens durch die USA zu Gesprächen bereit. "Wir teilen den USA nochmals unsere Bereitschaft mit, sich jederzeit und in jeder Form persönlich zusammenzusetzen, um das Problem zu lösen", sagte der nordkoreanische Vize-Außenminister Kim Kye Gwan am Freitag laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA. "Die …