Alcacer & Co.: Gleich vier BVB-Profis in der ESM-Elf

09.11.2018, 10:45





Vier Spieler der Dortmunder Borussia und ein deutscher Torhüter zieren die ESM-Topelf des Monats Oktober. Die meisten Stimmen der Sportjournalisten heimste jedoch ein PSG-Star ein.

Paco Alcacer

Achraf Hakimi, Axel Witsel, Marco Reus und Paco Alcacer – gleich vier BVB-Profis gehören zur ESM-Auswahl im vergangenen Monat an. Die Schwarz-Gelben stellen damit vor dem FC Barcelona (3) den Löwenanteil der Elf. Goalgetter Paco Alcacer strich sieben Stimmen ein und war damit zweitbester Akteur im Oktober hinter Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain, der auf satte neun Zusprüche durch die aktuell 13 ESM-Partner kommt.

Im Tor steht mit Nationalkeeper Marc-André ter Stegen ein weiterer deutscher Spieler neben Reus. Ter Stegen bekam wie Hakimi, Witsel und Reus vier Stimmen.


Die ESM-Elf Oktober 2018

Marc-André ter Stegen (FC Barcelona, 4 Stimmen)
Jordi Alba (FC Barcelona, 4)
Achraf Hakimi (Borussia Dortmund, 4)
Giorgio Chiellini (Juventus Turin, 5)
Virgil van Dijk (FC Liverpool, 4)
Axel Witsel (Borussia Dortmund, 4)
David Silva (Manchester City, 4)
Marco Reus (Borussia Dortmund, 4)
Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain, 9)
Paco Alcacer (Borussia Dortmund, 7)
Luis Suarez (FC Barcelona, 6)

So stimmte der kicker ab

Wojciech Szczesny (Juventus Turin)
Kyle Walker (Manchester City)
Giorgio Chiellini (Juventus Turin)
Virgil van Dijk (FC Liverpool)
Jordi Alba (FC Barcelona)
Marco Reus (Borussia Dortmund)
Axel Witsel (Borussia Dortmund)
Lorenzo Insigne (SSC Neapel)
Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)
Luis Suarez (Barcelona)
Raheem Sterling (Manchester City)


Die European Sports Media (ESM) sind ein Zusammenschluss von derzeit 13 europäischen Sport-Magazinen mit Schwerpunkt Fußball. Die Mitglieder wählen jeweils eine europäische “Elf des Monats” und des Jahres.

aho












Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei