Bundesliga mit Bremen – Gladbach LIVE im TV, Stream, Ticker

Borussia Mönchengladbach will am Samstag seinen Höhenflug fortsetzen und mit einem Sieg bei Werder Bremen (Bundesliga: Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach, Sa. 15.30 Uhr im LIVETICKER) Platz 2 vor dem FC Bayern München nicht nur verteidigen, sondern sich im Idealfall sogar noch absetzen.

Verliert der Rekordmeister im Topspiel gegen Tabellenführer BVB sogar (Bundesliga: Borussia Dortmund – FC Bayern München, Sa. 18.30 Uhr im LIVETICKER), könnte der Tabellenzweite Gladbach den noch punktgleichen Bayern sogar auf drei Zähler Vorsprung enteilen.

Die Gladbacher bringen in Bremen Lars Stindl in die erste Elf, er ersetzt im Verglich zur vergangenen Woche Raffael. Die Gastgeber beginnen mit dem Ex-Dortmunder Nuri Sahin im Mittelfeld, dazu kommt die starke Offensive mit Davy Klaassen, Max Kruse und Youngster Maximilian Eggestein.

In den anderen Spielen gibt es keine großen Überraschungen. Julian Nagelsmann rotiert bei der TSG Hoffenheim gegen Augsburg. Unter anderem sitzt der junge Reiss Nelson erstmal draußen. Die Hertha muss wegen eines Infekts in Düsseldorf kurzfristig auf Nationalspieler Marvin Plattenhardt verzichten. Dem VfB fehlt in Nürnberg Holger Badstuber, dafür steht Daniel Didavi wieder im Kader. (SERVICE: Bundesliga-Tabelle)

(CHECK24-Doppelpass mit Max Eberl und Stefan Effenberg am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

In Bremen hat Gladbach drei der letzten vier Auftritte gewonnen, Trainer Hecking warnte aber vor Werder. “Sie haben jetzt zweimal verloren und wollen ihr wahres Gesicht zeigen. Ich erwarte eine aggressive Werder-Mannschaft”, sagte er. (SERVICE: Bundesliga-Spielplan)

Werder-Trainer Florian Kohfeldt lässt sich von den jüngsten Rückschlägen nicht aus der Ruhe bringen und hält am Ziel Europapokal fest. “Ich bleibe dabei: Wir haben eine sehr gute Chance, am Ende der Saison unter den ersten sechs Mannschaften zu landen – wenn wir bei unseren Inhalten bleiben”, sagte Kohfeldt.

Die Bundesliga-Aufstellungen:

Bremen: Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson – Bargfrede, Sahin – M. Eggestein, Klaassen – Kruse, Harnik
Gladbach: Sommer – Lang, Ginter, Elvedi, Wendt – Strobl – Neuhaus, Hofmann – Hazard, Plea – Stindl
Schiedsrichter: Sören Storks

Hoffenheim: Baumann – Bicakcic, Vogt, Nordtveit – Kaderabek, Schulz – Bittencourt, Demirbay, Kramaric – Szalai, Joelinton
Augsburg: Luthe – Schmid, Gouweleeuw, Hinteregger, Max – Baier, Khedira – Richter, Koo, Caiuby – Finnbogason
Schiedsrichter: Robert Schröder 

Freiburg: Schwolow – Stenzel, Gulde, Heintz, Günter – Koch, Höfler – Frantz, Haberer – Waldschmidt, Kleindienst
Mainz: Zentner – Brosinski, Bell, Niakhate, Aaron – Kunde – Gbamin, Latza – Boetius – Mateta, Quaison
Schiedsrichter: Sascha Stegemann  

Düsseldorf: Rensing – Zimmermann, Kaminski, Bormuth, Gießelmann – Zimmer, Bodzek, Stöger, Usami – Hennings, Lukebakio
Hertha: Jarstein – Lazaro, Stark, Rekik, Mittelstädt – Darida, Maier – Kalou, Duda, Dilrosun – Ibisevic
Schiedsrichter: Robert Hartmann 

Nürnberg: Mathenia – Bauer, Mühl, Margreitter, Leibold – Behrens, Rhein – Misidjan, Kerk – Fuchs, Zrelak
Stuttgart: Zieler – Beck, Pavard, Baumgartl, Kempf, Maffeo – Ascacibar, Gentner, Aogo – Gonzalez, Gomez
Schiedsrichter: Christian Dingert

So können Sie die Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: Sky Go
Liveticker:  SPORT1

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei