Mit sieben(!) Personen besetzter Golf kracht in Audi R8 in Düsseldorf

Am späten Freitagabend (09.11.) kam es gegen 22:33 Uhr auf der Kölner Straße im Kreuzungsbereich zur Haifastraße in Düsseldorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen der Polizei wollte dort ein mit sieben Personen besetzter Golf nach links abbiegen und hat vermutlich den im Gegenverkehr herannahenden blauen Audi R8, der mit zwei Personen besetzt war, übersehen. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich.

image

Der Audi schleuderte auf den Gehweg, kollidierte dort mit einem abgestellten Fahrzeug und schob diesen auf zwei weitere Autos. Drei Insassen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser, die sechs anderen Insassen wurden leicht verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Kölner Straße komplett gesperrt werden. Das Verkehrsunfallaufnahme-Team der Polizei Düsseldorf war vor Ort und sicherte umfangreiche Spuren, während die Berufsfeuerwehr die Einsatzstelle ausleuchtete. Es entstand hoher Sachschaden. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

(Foto: Patrick Schüller)

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei