Pressemitteilungen

Meppen (ots) – Am Freitag, gegen 19:20 Uhr, befuhr ein 22-jähriger aus Geeste die L47 mit seinem PKW aus Rühle kommend in Richtung Meppen. Im Bereich der dortigen Linkskurve kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlägt sich der Pkw. Glücklicherweise wird der 22-jährige durch den Unfall lediglich leicht verletzt. Eine Überprüfung ergab, dass der 22-jährige unter Drogeneinfluss zum Zeitpunkt des Unfalls stand. Auf der Wache in Meppen wurde diesem eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der Beschuldigte muss sich nun auch wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs im Strafverfahren verantworten. / eot

Anzeige

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

(0)

Trackback URL

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei