SC Wiedenbrück gelingt 3:1-Überraschung in Lippstadt

Auswärts läuft es beim SC Wiedenbrück derzeit besser. Nach dem 6:1-Kantersieg in Herkenrath und der 1:2-Heimniederlage gegen RW Essen gab es für die Mannschaft von Trainer Björn Mehnert in der Fremde nun wieder drei Punkte. Weit mussten sie nicht fahren, ging es doch schlißlich zum Aufsteiger SV Lippstadt. Dort erspielten sich die Wiedenbrücker einen Zwei-Tore-Vorsprung, den sich auch nicht so recht hergeben wollten.

https://www.fupa.net/berichte/sv-lippstadt-sc-wiedenbrueck-gelingt-31-ueberraschung-in-lip-2247927.html@guetersloh

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei