Thomas Anders – ewig anders

Modern Talking

Mit der ersten Single direkt durchgestartet: Modern Talking
Bildrechte: Sony Music

Als Teil von Modern Talking hat er deutsche Musikgeschichte geschrieben: Thomas Anders! Mit über 125 Millionen verkauften Tonträgern hat das Musik-Duo bis heute geltende Erfolgsmaßstäbe gesetzt – und echten Kultstatus erreicht. Quasi über Nacht kletterten Modern Talking 1985 mit “You’re My Heart, Your My Soul” an die Spitze der deutschen Charts und hielten sich dort ganze sechs Wochen lang auf Platz 1. Weitere Nummer-Eins-Hits folgten. Ein Erfolg, der selbst vorm Eisernen Vorhang nicht Halt machte, denn Thomas Anders und Dieter Bohlen waren die ersten westlichen Musikern, die in der Sowjetunion offiziell Konzerte spielen und Platten veröffentlichen durften. Doch hinter den Kulissen der Band bröckelte es – und nur zwei Jahre nach ihrem ersten großen Hit gingen Modern Talking getrennte Wege.

Nach zehn Jahren Funkstille folgte Mitte der 90er-Jahre das große Comeback, wofür Modern Talking prompt mit einem “Bambi” gefeiert wurden. Mit neuen Hits und Alben bestimmten Thomas Anders und Dieter Bohlen die Charts der Jahrtausendwende, waren erfolgreicher denn je zuvor. Doch auch diesmal lief die Zusammenarbeit nicht ohne Reibereien – und nach fünf Jahren war wieder alles vorbei. 2003 gab es ein allerletztes Abschiedskonzert in der Berliner Wuhlheide, seitdem sind Modern Talkin endgültig Geschichte.

Doch Thomas Anders füllt auch nach dem Ende von Modern Talking noch riesige Konzerthallen – von Russland bis Amerika, veröffentlicht zahlreiche Alben, alle in englischer Sprache. In Deutschland nimmt der Vollblutmusiker seit vergangenem Jahr Kurs auf die Schlagerszene. “Pures Leben” heißt sein erstes deutschsprachiges Album – und wird auf Anhieb ein Erfolg. Ganz so, als ob Anders nie in einer anderen Sprache gesungen hätte. Mit “Ewig mit Dir” folgt jetzt, knapp anderthalb Jahre später – bereits der zweite Wurf. Ein musikalisches Liebesgeständnis an Ehefrau Claudia, wie es schöner nicht sein könnte.

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei