VfB Auerbach 1906 – FSV Union Fürstenwalde

Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Mit dem Gewinnen tat sich Fürstenwalde zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Beide Mannschaften haben 19 Punkte. Somit trennt nur das Torverhältnis, sodass der VfB Auerbach 1906 mit einer Bilanz von 18:22 auf dem zehnten Tabellenplatz steht – knapp vor dem FSV (20:25 Tore). Auerbach tritt erst am 24.11.2018 (13:30 Uhr) zum nächsten Spiel beim SV Babelsberg 03 an. Einen Tag später empfängt der FSV Union Fürstenwalde den VfB Germania Halberstadt.

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei