Geheimfunktion bei Aldi: Was sie über die Einkaufswagen noch nicht wussten

Aldi-Discount (Symbolbild)

CC0 / CC0 Creative Commons

Aldi ist wohl einer der bekanntesten deutschen Lebensmittelhändler, wo täglich Millionen Menschen einkaufen. Sie betreten den Laden, nehmen sich am Eingang einen Einkaufswagen und rollen damit zu den Warenregalen über den grauen Teppich, der eine Geheimfunktion hat.

Dieser Teppich dient auf den ersten Blick wohl nur dazu, wozu jeder Teppich in erster Linie bestimmt ist – Schmutz von außerhalb abzufangen.

Jedoch verfügt er über eine weitere entscheidende Funktion, die bisher wohl unbekannt war.

Nach Angaben des Computermagazins „Chip.de“ besitzen Aldi-Einkaufswagen eine Wegfahrsperre, die durch den Bodenbelag des Teppichs entriegelt werden kann.

Tatsächlich hat Aldi vor zirka 15 Jahren – aus Überlegungen des Diebstahlschutzes – eine Wegfahrsperre für Einkaufswägen eingeführt.

Diese soll sicherstellen, dass Diebe zumindest keine Möglichkeit haben, den Einkaufswagen einfach wegzurollen.

>>>Weitere Sputnik-Artikel: Aldi soll über 2000 Billig-Wohnungen in Berlin bauen<<<

Die geheime Funktion der Wegfahrsperre besteht nämlich darin, die Räder des Einkaufswagens zu blockieren, sobald dieser den Parkplatz verlässt.

An den Grundstücksgrenzen des Discounters sind Magnetstreifen befestigt, die eine automatische Bremse bei dem Einkaufswagen aktivieren.

Manchmal rollt der Einkaufswagen jedoch auch bei gewöhnlichen Kunden nicht weiter – was tun?

Wenn die Wegfahrsperre plötzlich aktiviert wird, kann der Wagen nicht mehr genutzt werden und wird von den Kunden normalerweise einfach stehen gelassen, so dass er zum Eingang getragen werden muss.

>>>Weitere Sputnik-Artikel: Vorsicht, Geld-Panne: Aldi Süd bucht Kreditkarten-Zahlungen doppelt ab<<<

Die blockierten Räder werden auf dem Teppich am Eingang jedoch freigegeben, sobald der nächste Kunde den Wagen nimmt. Das ermöglichen kleine Magnete, die auf der Teppichoberfläche befestigt sind.

Die Geheimfunktion kann die Entwendung von Einkaufswagen zwar nicht verhindern, erschwert den Diebstahl jedoch enorm.

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei