Seit 175 Jahren fahren Züge nach Bad Harzburg

Stand: 10.11.2018 17:56 Uhr

Die Stadt Bad Harzburg hat am Sonnabend den 175. Jahrestag ihres Anschlusses an das Eisenbahnnetz gefeiert. Am 8. November 1843 erreichte erstmals ein von einer Dampflok gezogener Zug Bad Harzburg. Bei der Trasse zwischen dem Nordharzer Kurort und Braunschweig handelte es sich um eine der ersten auf dem heutigen Gebiet des Landes Niedersachsen. Schauplatz der Jubiläumsfeier war natürlich der Bahnhof. Als Highlight konnten Besucher mit einem historischen Sonderzug von Bad Harzburg nach Braunschweig und wieder zurück fahren – allerdings nicht mit einer Dampf-, sondern mit einer Diesellok. Die Dampflok, die eigentlich dafür vorgesehen war, auf dem Weg von Meiningen nach Bad Harzburg kaputt gegangen, wie ein Stadt-Sprecher erklärte.

175 Jahre Bahnanbindung in Niedersachsen

Weitere Informationen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen |
Aktuell |
10.11.2018 | 08:00 Uhr

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei