Das nächste Spitzenspiel für Westfalia Rhynern


+

Zwar hatte es am vergangenen Sonntag eine 0:3-Niederlage gegeben, doch sah Torsten Garbe keinen Grund, in der Mannschaftskabine des SV Westfalia Rhynern aufbauend tätig zu werden vor dem Auswärtsauftritt beim TuS Haltern am Sonntag (14.30 Uhr).