Stiftung Kinderförderung von PLAYMOBIL spendet 500.000 Euro für „Ein Herz für

Zirndorf (ots) – Die Stiftung Kinderförderung von PLAYMOBIL unterstützt die Aktion „Ein Herz für Kinder“ erneut mit der Rekordsumme von 500.000 Euro.

Anzeige

„Viele Kinder brauchen heute unsere aktive Unterstützung. Die Aktion „Ein Herz für Kinder“ zeigt wertvolle Projekte auf, die dies nachhaltig ermöglichen – nicht immer sind seelische und materielle Not sofort ersichtlich“, erklärt Marianne Albert, Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Kinderförderung von PLAYMOBIL.

Die Spende kommt konkreten Projekten zu Gute, die u.a. während einer ZDF Gala am 08.12.2018 vorgestellt wurden. Die Initiatoren hinter „Ein Herz für Kinder“ von BILD hilft e.V. leisten aus Sicht der Stiftung hervorragende Arbeit und unterstützen vielfältige, internationale Projekte zum Schutz und zur Förderung von Kindern. „Zu unseren eigenen aktuellen Projekten gehört die Aufstellung von Aktiv-Archen für Kinderkrippen oder beispielsweise auch ein Lernbaumhaus für eine Grundschule. Die motorische Förderung ist uns ein wichtiges Anliegen“, so Albert.

Pressekontakt:

Björn Seeger
0911 9666 1381
info@kinderstiftung-playmobil.de

(1)

Trackback URL