Der hochschwangeren Jessica Simpson bricht der Klodeckel ab – und sie nimmt es

Die hochschwangere Jessica Simpson wurde jetzt vor eine Herausforderung der anderen Art gestellt. (Bild: Brian Ach/Getty Images)

Für Jessica Simpson sollte es gerade eigentlich die wohl schönste Zeit sein: Die Sängerin erwartet ihr drittes Kind. Wassereinlagerungen, Ischiasschmerzen und Sodbrennen machten ihr in den vergangenen Wochen allerdings das Leben schwer. Mit dem aktuellen Zwischenfall hätte die werdende Mutter aber sicher nicht gerechnet: Ihr Klodeckel brach ab!

Auf ihrem Instagram-Account postete Simpson ein Foto, das das Ausmaß des kleinen Unfalls auf dem stillen Örtchen demonstrierte. Sichtlich genervt hält die 38-jährige Musikerin darauf den Klodeckel in der Hand. Ihren Humor scheint Simpson trotzdem nicht verloren zu haben: Sie richtete eine amüsante Mitteilung an ihre Fans. “Warnung: Wer schwanger ist, sollte sich auf der Toilette nicht zu stark zurücklehnen”, ließ sie ihre Follower wissen. Für so viel Witz und Ehrlichkeit erntete Simpson nicht nur einige Lacher, sondern vor allem viele liebe Kommentare.

“Warnung: Wer schwanger ist, sollte sich auf der Toilette nicht zu stark zurücklehnen.”

Es ist nicht das erste Mal, dass die Schauspielerin mit ihrer witzigen und zugleich ehrlichen Art bei ihren Fans punkten kann. Erst vor wenigen Tagen postete Simpson einen Instagram-Schnappschuss, der sie in gemütlichen Klamotten sitzend in einem Sessel zeigt. Der Grund: schlimmes Sodbrennen – auch eine häufige Begleiterscheinung bei Schwangerschaften. “Der schwere Reflux der Schwangerschaft hat dazu geführt, dass ich ich mir meinen eigenen Schlafsessel gekauft habe”, kommentierte sie das Bild.

Auch im Rahmen der “10 Year Challenge”, bei der Promis ihre eigenen Fotos von vor zehn Jahren mit denen von heute miteinander vergleichen, mischte Simpson mit. Allerdings mit einer Collage der anderen Art. Statt wie viele Stars auf schicke Portraitfotos zu setzen, wählte die US-Amerikanerin ihre durch die Schwangerschaft stark geschwollen Füße und verglich diese mit ihren durchtrainierten Beinen von vor zehn Jahren.

“Ich liebe es! Das ist die Realität von einer Schwangerschaft und dem Leben”, feierte eine Nutzerin damals den Beitrag.

Wann genau ihre kleine Tochter auf die Welt kommen soll, haben Simpson und ihr Mann, der American-Football-Spieler Eric Johnson, bisher noch nicht verraten. Angesichts des runden Babybauchs vermuten Simpsons Fans allerdings, dass die Geburt schon bald stattfinden könnte. Erfahrungen in Sachen Nachwuchs haben die beiden aber schon: Sie haben die gemeinsame sechsjährige Tochter Maxwell und ihren fünfjährigen Sohn Ace Johnson.