Diese männlichen Singles kennen wir doch!

RTL schickt eine neue (alte) Kuppelshow ins TV-Quoten-Rennen:”Temptation Island” stellt die Beziehung von vier Paaren ganz bewusst auf die Probe. Wie das geht, wann die Show genau startet und was passiert, erfahren Sie immer aktuell hier.

  • Diese männlichen Singles kennen wir doch!
  • Diese Singlemädels sollen den Paaren dazwischenfunken
  • Mit dieser Kuppelshow stellt RTL Beziehungen auf eine harte Probe
  • Sendestart ist der 6. März um 20:15 Uhr auf RTL

Temptation Island: Alle News zur Show

13. Februar: Diese männlichen Singles kennen wir doch!

Nachdem wir von den Singlemädels bisher keine großartig aus dem Fernsehen kennen, verstecken sich unter den Singleherren so einige, die einem zumindest bekannt vorkommen könnten. Zumindest wenn man bei den B-Formaten im TV gut aufgepasst hat. “Love Island” entsendet zum Beispiel gleich mehrere ehemalige Kandidaten: Anthony Palmerio, 30, nahm 2017 an dem Flirtformat teil, während  Richard Heinze, 21, aus Köln erst im vergangenen Jahr sein Glück suchte, aber scheinbar nicht fand.

Dominik Bruntner, 26, ist schon fast ein alter Hase in der TV-Welt. Als Mister Germany von 2017 zog es ihn bereits ins “Promi Big Brother”- Haus. Glück bei den Frauen hatte er dennoch offensichtlich nur bedingt. Ob ihm sein vermeintlicher Promistatus bei “Temptation Island” einen Vorteil verschafft? Warten wir’s ab! 

12. Februar: Diese Singlemädels sollen den Paaren dazwischenfunken

RTL lässt die Katze aus dem Sack, oder besser gesagt: die Kätzchen. Denn der Sender veröffentlichte ein Bild und die ersten Infos zu den weiblichen Singles, die den vergebenen Männern das Treusein schwer machen sollen. Und so viel sei verraten: Skrupel sucht man seitens der Mädels jedenfalls vergebens. Vom Model bis zur Barkeeperin ist auch in dieser RTl-Show alles vertreten, was sich sonst bei den diversen Kuppelformaten tummelt. Und zumindest Anastasiya, 30, aus Mainz hat bereits Erfahrung vor der Foto- und Filmkamera gesammelt. Aus der ProSieben-Show “Catch The Millionaire” ging sie als Siegerin (wobei der Millionär anscheinend nicht auf Dauer blieb). Zudem zierte sie auch schon zahlreiche internationale Playboy-Cover. Doch auch die übrigen zehn Singlemädels klingen vielversprechend. Hoffen wir, dass die Singlemänner ähnlich spannend sind.

8. Februar: RTL-Kuppelshow stellt Beziehungen auf eine harte Probe

Wer die Kuppelformate von RTL und Co. kennt, der weiß: Einen Haken gibt es bei jeder Show. Ob es nun 20 Konkurrentinnen, “duftende” Landschaften oder kritische Schwiegermütter sind – einen Partner bekommt man auch im Fernsehen nicht einfach geschenkt. Bei “Temptation Island – Versuchung im Paradies” hingegen möchte man meinen, die Kandidaten hätte eigentlich schon vor der Sendung gewonnen. Denn, wie sonst nicht üblich, reisen sie bereits mit einem eigenen, echten Partner an. Das Ziel dieser Sendung ist es vielmehr, mit diesem auch wieder abzureisen. Und hier kommt der Haken – das macht RTL den acht Kandidaten nämlich nicht gerade einfach. Denn die Versuchungen, das macht der Titel bereits klar, sind enorm. 

Temptation Island – Versuchung im Paradies: Das Konzept

Moderatorin Angela Finger-Erben, 39, begrüßt die vier Paare auf “Temptation Island” zunächst gemeinsam. Doch bereits kurz nach der Ankunft werden die Paare getrennt; in unterschiedlichen Villen beziehen die Männer und Frauen ihre Zimmer. Doch dort sind sie nicht etwa allein unter Frauen bzw. Männern. Denn in den Häusern mischen sich auch jeweils 11 Singles, die – sofern alles nach Plan läuft – mächtig auf Beutejagd gehen und die vergebenen Damen und Herren abwerben sollen. Jeden Abend treffen sich die jeweils vier Kandidaten mit Angela Finger-Erben, die RTL-Zuschauer jüngst bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Die Stunde danach” zusehen bekamen, am Lagerfeuer. Dort werden die eigenen Emotionen, aber auch das Verhalten des Partners analysiert, das natürlich nicht nur den Menschen an den Bildschirmen sondern auch den Kandidaten präsentiert wird. Der Sender schreibt dazu: “Wer ist erleichtert, wer ist geschockt? Was ist alles bei den Dates passiert und wer kann seinem Partner noch vertrauen? Eins ist sicher: Es werden Tränen fließen.” Ja, da sind auch wir uns sicher. 

Temptation-Island-Streaming und weitere “hard facts”

Die Sendung läuft ab dem 6. März (Mittwoch) ab 20:15 Uhr auf RTL und kann beim hauseigenen Streamingdienst TV Now live oder alle acht Folgen am Stück geschaut werden. Nach dem Start an jenem Mittwoch wandert die Sendung allerdings auf den etwas unpopulären Sendeplatz und läuft fortan immer sonntags um 22:15 Uhr (weiterhin auf RTL). Moderiert wird die Sendung von Angela Finger-Erben, die dafür zusammen mit den Kandidaten und einigen bekannten Gesichtern, die auf der Singleseite stehen sollen, auf Thailand weilte. Welche Promis als Versuchung auf der Insel auftauch(t)en, wurde noch nicht verraten. Allerdings sollen sie aus bekannten Formaten wie “Der Bachelor” und “Love Island” stammen. Das dürfte spannend werden. 

Komplett neu ist das Showkonzept übrigens nicht. Bereits 2001 versuchte Oliver Geissen, die Beziehungen der Paare zum Wackeln zu bringen. Mal schauen, wie das diesmal gelingt.

Nach “Dschungelcamp 2019” (RTL)

Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki im "Dschungelcamp"

Das “Dschungelcamp” ist für Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco vorbei. Nach dem Streit im Busch scheint sich das Ex-Liebespaar auf dem Heimweg von Australien wieder anzunähern

 Verwendete Quellen: RTL