Griesheim: LKW-Fahrer mit 1,8 Promille gestoppt

Von Polizeipräsidium Südhessen

vor 17 Stunden

Griesheim (ots) – Ein Sattelzug geriet wegen seiner auffälligen Fahrweise am Dienstagabend (12.02) gegen 18.45 Uhr in den Fokus der Polizei. Der Brummi war auf der Autobahn 672 unterwegs, als dieser einer Streife der Polizeistation Griesheim auffiel. Die Beamten stoppten daraufhin den Fahrer und kontrollierten ihn. Ein Alkoholtest ergab den beachtlichen Wert von 1,8 Promille. Für den Mann endete die Fahrt vor Ort und Stelle. Der 34-Jährige Fahrer musste sich anschließend auf der Polizeistation einer Blutentnahme unterziehen.

Gegen den Mann wurde Strafanzeige erstattet.

Berichterstatterin: Polizeihauptkommissarin Doris Piotter, Polizeistation Griesheim

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tobias Laubach Telefon: 06151/969-2401 Mobil: 0173-6596648 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell