Hochkarätiges Starterfeld beim Europa Cup

Berchtesgaden. Auch in diesem Jahr erhielt der SK Berchtesgaden den Zuschlag für zwei alpine Europa Cup-Rennen der Frauen am Jenner. Von den Weltcupstarterinnen, die sich nicht für die Weltmeisterschaften in Åre qualifiziert hatten, kamen einige nach Berchtesgaden. 62 Alpine aus 13 Nationen waren somit am Jenner, wo im Jahr 1967 die Geburtsstunde des alpinen Weltcups geschlagen hat, am Start. 19 Mal stand Berchtesgaden mit Weltcuprennen der Männer und danach auch der Frauen im Fokus des internationalen Skilaufs. Fanden die Rennen zunächst vom Spinnergraben aus und am Beckhaushang statt, so wec…


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.