Löscharbeiten bis in späten Abend


Arnsberg.  
Die Feuerwehr war weiterhin im Einsatz. In den Abendstunden wurde auch noch die Löschgruppe Wennigloh nachalarmiert.



Inhalt 







20.22 Uhr. Noch immer brennt das Mehrfamilienhaus in der Straße „Zu den Werkstätten“ in Arnsberg, in dem am Mittwoch drei Menschen ihr Leben verloren. Die Wehr ist weiter fieberhaft im Einsatz, hat sogar noch die Löschgruppe Wennigloh mit schweren Atemschutzgeräten angefordert.

Dach besteht aus mehreren Materialschichten

Die Löscharbeiten gestalten sich äußerst schwierig, weil das Dach des Hauses aus mehreren Materialschichten besteht – wie Holz und Lehm. Das Einsatzende ist daher derzeit überhaupt noch nicht abzusehen.

Inzwischen haben Malteser Hilfsdienst Arnsberg sowie das Rote Kreuz aus Arnsberg und Hüsten zwei große Zelte zur Verpflegung der Einsatzkräfte aufgebaut.