The Legend of Zelda: Link's Awakening – Trailer zum Switch-Remake

Das Action-Adventure “The Legend of Zelda: Link’s Awakening” ist vor knapp 26 Jahren für den Game Boy erschienen. Jetzt wird der Klassiker auf dieNintendo Switchgebracht. Dass es sich keineswegs um einen Virtual Console-Port, sondern um ein aufwendiges Remake mit wunderschöner 3D-Grafik handelt, zeigt Nintendo in einem ersten Trailer. Das Game soll in diesem Jahr erhältlich sein.

Schon seit einigen Monaten sind im Internet Gerüchte dazu aufgetaucht, dass Nintendo einen weiteren Zelda-Titel mit 2D-Steuerung für den Handheld-Hybriden plant. Dass sich dahinter eine Neuauflage von Link’s Awakening verbirgt, kam für die meiste Zuschauer der gestrigen Direct-Präsentation doch eher unerwartet.


Nintendo Direct 14.02.2019Es ist offiziell: Der Game Boy-Klassiker…


Nintendo Direct 14.02.2019…Link’s Awakening wird 2019 in…


Nintendo Direct 14.02.2019…3D-Grafik auf die Switch gebracht.

Das Spiel wurde nämlich erst ganz am Ende des Events gezeigt. Tatsächlich ist Nintendo hiermit eine positive Überraschung gelugen. Während das Game zuletzt auf dem Game Boy Color von pixeligen 2D-Texturen geprägt war, erstrahlt die Insel Cocolint, der Schauplatz von Links Abenteuer, in farbenfroher 3D-Grafik. Bereits auf demNintendo 3DSwar dieses Konzept erfolgreich. Hier wurde die aus “A Link to the Past” bekannte Welt übernommen und in den Zelda-Titel “A Link Between Worlds” integriert.

Obwohl ein neues Zelda-Remake für die Fans der Spiele-Reihe schon ein Grund zur Freude sein dürfte, hat Nintendo in seiner Direct-Übertragung gestern Abend noch einige weitere Titel vorgestellt. In einem separaten Artikel haben wir einen Großteil der Ankündigungen zusammengefasst. Über den nachfolgenden Button könnt ihr direkt weiterlesen!

Nintendo Direct vom 13.02.2019 Alle neuen Ankündigungen im Überblick