Luke Perrys Asche auf seiner Farm in Tennessee verstreut!

Jetzt hat er endlich seine letzte Ruhe gefunden! Der Tod des einstigen Beverly Hills, 90210-Darstellers Luke Perry (✝52) bestürzte Fans, Kollegen und Angehörige gleichermaßen. Der Schauspieler verstarb am 4. März plötzlich an den Folgen eines Schlaganfalls. Bereits wenige Tage später wurde der einstige Teenie-Schwarm eingeäschert. Nun ist auch bekannt, an welchem für ihn besonderen Ort seine Asche verstreut worden ist!

Nachdem in den vergangenen Tagen Verwirrung um die Ruhestätte des Riverdale-Stars herrschte, haben nun Insider dem Magazin TMZ berichtet, dass Lukes Asche auf seiner Farm in Vanleer im US-Bundesstaat Tennessee verteilt worden sei. Dieses Fleckchen Erde soll er am meisten geliebt haben. Nach Dreharbeiten in der Gegend hatte er sich das Grundstück im Jahr 1995 gekauft und seitdem zeitweise in seinem Anwesen gelebt.

Nach Lukes Einäscherung soll es in einigen Wochen eine kleine, private Trauerfeier geben. Zu dieser Zeremonie seien laut Angaben der Quelle nur Familienmitglieder und enge Freunde eingeladen.

Luke Perry 2018 in KalifornienGetty Images

Luke Perry 2018 in Kalifornien
Luke Perry im Juli 2018 in San DiegoGetty Images

Luke Perry im Juli 2018 in San Diego
Luke Perry im September 2018 in Las VegasGetty Images

Luke Perry im September 2018 in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de