Rasta Vechta setzt Erfolgsserie fort

Aufsteiger Rasta Vechta hat seine Erfolgsserie in der Basketball Bundesliga (BBL) fortgesetzt.

Das Überraschungsteam gewann am Samstag auch bei den Basketball Löwen Braunschweig mit 88:85 (46:37) und festigte mit 36:12 Punkten seinen dritten Tabellenplatz.

Braunschweig ist nach zuletzt zwei Siegen in Folge mit 24:24 Zählern zumindest vorübergehend Achter.

Anzeige

Zuletzt hatte Vechta einen 93:75-Sensationssieg gegen Meister Bayern München gefeiert.

Ein wichtiger Erfolg im Kampf um die Playoffs gelang ratiopharm Ulm mit einem souveränen 99:87 (45:40) gegen Hakro Merlins Crailsheim.

Im Topspiel am Samstagabend (20.30 Uhr) empfängt der Tabellenzweite EWE Baskets Oldenburg die MHP Riesen Ludwigsburg.