Tennis: Nadal muss Halbfinal-Duell mit Federer absagen

AufmacherbildFoto: © getty

Das Duell der Superstars im Halbfinale des ATP-1000-Turniers in Indian Wells findet leider nicht statt.

Rafael Nadal muss verletzungsbedingt für die Partie gegen Roger Federer absagen. Grund dafür ist eine Verletzung am rechten Knie.

Nadal klagte nach seinem Viertelfinal-Sieg über Karen Khachanov bereits über Knie-Probleme. “Natürlich möchte ich antreten. Aber ich kann nicht vorhersagen wie ich mich fühle, wenn ich aufwache”, so der Spanier.

So steht Federer kampflos im Endspiel.

Den Gegner des Schweizers wird davor ermittelt.

Dominic Thiem (AUT-7) will ab 19.00 Uhr MEZ (live bei Sky und im LIVE-Ticker) mit einem Sieg über Milos Raonic (CAN-13) sein drittes Masters-1000-Finale nach Madrid (2017, 2018) erreichen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wegen Hirscher-Ski: Schweizer verdächtigt Atomic

Zum Seitenanfang»Mehr zum ThemaCOMMENT_COUNT Kommentare