FC Bayern München gegen FSV Mainz 05 live: Der 26. Spieltag in der Bundesliga

München- Schlechte Stimmung beim FC Bayern: Trainer Niko Kovac steht in der Kritik, nach dem Ausscheiden in der Champions League drohen die Münchner erneut in ein Loch zu fallen. Niko Kovac lächelte kurz, als müsse er gute Laune in schwierigen Zeiten verbreiten. Dann aber wurde er schnell deutlich. Jetzt, da die Champions League Geschichte ist für seine Mannschaft, will der Trainer des FC Bayern die zwei noch möglichen Titel unbedingt nach München holen.

“Wir wollen die verbleibenden beiden Wettbewerbe gewinnen”, sagte er am Freitag, er erwarte daher, dass “wir die Enttäuschung” über das Aus in der Königsklasse “in viele Siege ummünzen”. Den ersten Sieg am Sonntag gegen Mainz 05 fordert Kovac geradezu unmissverständlich ein, um im Duell mit Borussia Dortmund um die Meisterschaft nicht gleich wieder ins Hintertreffen zu geraten. “Wir waren”, betonte er, “zum Teil zehn Punkte hinten, die haben wir aufgeholt, das dürfen wir uns nicht mehr nehmen lassen.” Mainz werde sich einiges erhoffen, glaubt Kovac, “die wissen, dass wir ausgeschieden sind”, aber: “Wir müssen die Gegenwehr brechen, egal wie.”

Zunächst aber muss Kovac nun irgendwie verhindern, dass bei der aktuellen Mannschaft nicht die Luft raus ist. Wie etwa im vergangenen Jahr, als die Bayern im Halbfinale der Champions League an Real Madrid scheiterten: Danach schleppten sie sich durch den Rest der Saison. In der Bundesliga konnte ihnen bei ihrem gewaltigen Vorsprung nichts mehr passieren, das Finale im DFB-Pokal aber verloren sie – gegen Eintracht Frankfurt mit dem Trainer Niko Kovac.

Nun steht das erste Spiel nach dem Aus in der Champions League in der Allianz Arena (ab 17:30 Uhr im Liveticker auf ran.de und in der App unter dem Reiter Live/Ergebnisse) an.

Infos zum Spiel FC Bayern München gegen Mainz 05

Die voraussichtlichen Aufstellungen 

FC Bayern München: Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Rafinha – Javi Martinez, Thiago – Müller, James, Gnabry – Lewandowski
FSV Mainz 05:  Müller – Brosinski, Bell, Niakhate, Aaron – Gbamin, Latza – Onisiwo, Boetius – Mateta, Quaison

Schiedsrichter: Willenborg (Osnabrück)
Assistenten: Aarnink (Nordhorn), Henschel (Braunschweig)
Vierter Schiedsrichter: Dr. Jöllenbeck (Freiburg)

Stadion: Allianz Arena, München
Anstoß: So. 17.03.2019 18:00 Uhr

Bayern München gegen Mainz 05 live im TV, Livestream und Liveticker

Anpfiff der Partie zwischen dem Bayern und Mainz ist am Sonntag, 17. März 2019, um 18:00 Uhr. Wir haben für Euch zusammengefasst, wo und wie ihr das Duell live im TV und im Livestream verfolgen können.

Im Liveticker
Wenn in München der Ball rollt, sind wir mit unserem Liveticker mit dabei. Vor und nach dem Spiel zwischen Bayern und Mainz versorgen wir Dich mit allen wichtigen Infos – von Aufstellungen, über die Tore und alle strittigen Szenen des Spiels.

Bayern gegen FSV Mainz 05 – Live im TV bei Sky
Der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Duell zwischen dem FC Bayern München und dem FSV Mainz 05 live und in voller Länge. Die Sendung beginnt am Sonntag um 17.30 Uhr. Anstoß der Partie in der Allianz Arena ist um 18:00 Uhr

Live-Stream
Sky bietet das Spiel auch via Sky Go als Livestream im Internet an.

FC Bayern vs- Mainz 05 im Free-TV
Erste Bilder des Spiels im Free-TV übertragen die Dritten Programme am Sonntag ab frühestens 21.15 Uhr.

FCB gegen Mainz 05 live im Radio bei Amazon Music
Amazon bietet seinen Kunden von Amazon Prime Music und Amazon Music Unlimited die Möglichkeit, alle Fußballspiele der 1. und 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und der Champions League im Audio-Livestream über die Amazon Music-Apps zu verfolgen. Neben der Musik wird es an jedem Spieltag eine Vorberichterstattung und eine Halbzeitanalyse geben.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp